contentmaker/standard/editor.tpl | standard

Betonprüfstelle W

Im Ausbildungszentrum Bühl unterhalten wir eine Betonprüfstelle

Die Prüfstelle ist im Verzeichnis der Betonprüfstellen W nach DIN 1045 VMPA-BPW-1269-97 BW eingetragen. Es werden Prüfungen für Betondruckfestigkeit und Wasserundurchlässigkeit durchgeführt.

Die Betonprüfstelle W verfügt über Fachpersonal mit nachgewiesenen Kenntnissen (Betontechnologe und E-Schein) und langjährigen Erfahrungen für die regelkonforme Erfüllung der anfallenden Aufgaben und Prüfungen. Die räumliche und gerätetechnische Ausstattung der Prüfstelle W erfüllt die Anforderungen hinsichtlich normgerechter Lagerung und Prüfung der angelieferten Probekörper. Die regelmäßige Begutachtung der Prüfstelle erfolgt über die MPA Karlsruhe.

 

Die Prüfstelle verfügt u. a. über folgende Ausstattung:

  • Geschlossener vor Zugluft geschützter Raum (zur Einhaltung der Lufttemperatur)
  • Wasserbecken (zur Lagerung der Probekörper)
  • Kalibrierte Längenmessmittel mit Ablesegenauigkeit <=0,1mm
  • Kalibrierte Druckprüfmaschine 4MN (Typ SWP 400 UM1, Form+Test)
  • Gerät zur Prüfung der Wassereindringtiefe für mind. 3 Probekörper
  • Ausbreittische
  • Verdichtungsmaß
  • Darrgerät
  • Siebsätze nach DIN 4226
  • Formen für Würfel und WD-Platten
  • LP-Topf
  • Rütteltisch
  • Siebmaschine
contentmaker/standard/editor.tpl | standard

contentmaker/standard/editor.tpl | standard

Ansprechpartner

Ausbilder Beton- und Stahlbetonbau
Leiter Betonprüfstelle W

Uwe Schneider
Hoch- und Tiefbau Techniker
Tel.: 07223 9339-0
uschneider@bfw-bausuedbaden.de