Ausbildungszentrum Aalen

Die überbetriebliche Ausbildung konnte 1983 in Aalen aufgenommen werden.

 

Auf einer Grundfläche von ca. 1.600 m² findet die überbetriebliche Ausbildung statt. In sechs Hallen bieten wir Platz für eine nachhaltige, handlungsorientierte und zeitgemäße Ausbildung im Hochbau, Ausbau und Straßenbau. Ein bemerkenswerter Umfang an Maschinen und  eine modere Hallenausstattung dient der optimalen Unterstützung der Lehre.

Eigens für unsere angehenden Fachkräfte werden Systemschalungen namhafter Hersteller bereitgehalten, um den Anforderungen seitens der Betriebe gerecht zu werden. Dieses Angebot wird auch von Ausbildungsgruppen der Zentren Geradstetten und Bad Mergentheim wahrgenommen, die in mehrwöchigen Kursen an den Schalungen unterwiesen werden.

Um die vorteilhafte und geographische Lage nutzen zu können, wurden vor einigen Jahren Ausbildungselemente der Bau-Innung Schwäbisch Hall von Geradstetten nach Aalen verlegt.


Wir machen mit beim Girls' Day

Hier finden Sie uns