Artikel löschen
 

Bauphysik kompakt neu

Ihr Nutzen:

Meisterpunkte
Mit diesem Seminar erhöhen Sie Ihre Kompetenz und Sicherheit bei der Planung, Ausführung, Bauüberwachung und Begutachtung hinsichtlich der Bauphysik. Diese Veranstaltung wird mit 8 Unterrichtseinheiten für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes angerechnet. Diese Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung für die Fachrichtung Architektur und Innenarchitektur mit einem Umfang von 9 Unterrichtsstunden für Mitglieder und Architekten/Stadtplaner im Praktikum anerkannt.

Zielgruppe Führungskräfte, Meister, Unternehmer, Sachverständige, Energieberater, Architekten, Bauingenieure, Bauleiter, Bautechniker
Ort
Komzet Bau Bühl
Siemensstr. 4, 77815 Bühl
Datum Do, 15.10.2015, 08:40-17:00 Uhr
Anmeldung bis 06.10.2015
Referenten Friedrich Fath
Ihre Investition Mitglied: 240 € USt. frei
Mitglied - ESF 30%: 168 € USt. frei
Mitglied - ESF 50%: 120 € USt. frei
Nichtmitglied: 300 € USt. frei
Nichtmitglied - ESF 30%: 210 € USt. frei
Nichtmitglied - ESF 50%: 150 € USt. frei
inkl. Seminarunterlagen, Tagungsgetränke.
Förderung

ESF Förderung


Das Seminar wird unterstützt durch das Ministerium Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Das Seminar wird unterstützt durch das Ministerium Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.


Seminarveranstalter Berufsförderungswerk der Südbadischen Bauwirtschaft GmbH
Siemensstraße 4
77815 Bühl
Ansprechpartner Ute Wipper
Telefon: 07223 9339-23
E-Mail:
Norbert Kuri
Telefon: 07223 9339-48
E-Mail:

Bauphysik kompakt

  • gesetzliche Grundlagen – DIN 4108, ENEV (Wärme- und Feuchteschutz, Luft- und Winddichtheit)
  • Dämmstoffübersicht, Einsatzgebiete - Typische Einbaufehler
  • Ursachen für Feuchteschäden und deren Vermeidung
  • Wärmebrücken - Typische Wärmebrücken, Wärmebrücken erkennen und bewerten
  • Materialien zur Luftdichtheit, Luftdichtheit Planung, neuralgische Punkte (Anschluss MW, Kniestock, Boden, Stoß, Durchdringungen, Rohre, Dachfenster), Leistungsverzeichnis, richtige Ausführung
  • Bauüberwachung – worauf ist zu achten, Abnahme (Blower Door Messung, Thermographie), Dokumentation
  • Begutachtung, Aufnahme von bauphysikalischen Schäden
  • Schimmelbefall - Einführung in die Problemstellung staatlicher Vorschriften, Gesundheitliche Bewertung von Schimmelpilzen in Innenräumen, Kriterien  beurteilen, das Ausmaß eines Schimmelschadens einschätzen
  • Sanierungsvorschläge

Meisterhaft Punkte
Technik

Meisterpunkte

Bauphysik kompakt

Anstehende Termine

Der Termin hat bereits gestartet.